Da ist das DING...

... die Cup of the Brothers (kurz: COTB) Website für Spieler, Veranstalter, Fans und die, die es mal werden wollen.

Die Website bietet Informationen rund um den Cup of the Brothers Fußball, Volleyball und Basketball.

pokal

Aktuelle Träger des Cup:

Fußball: Bibelschule Brake (2015)

Volleyball: Theologisches Seminar Rheinland (2016)

Basketball: Internationale Hochschule Liebenzell (2014)

Der Termin für den CotB Fußball 2016 wurde auf den 28./29. Oktober festgelegt. - SAVE THE DATE! Und kommuniziert das doch bitte gleich mal euren Schulsekretariaten und Seminarleitungen.

Der Austragungsort ist Paderborn. 

Als Ausrichter des Turniers begrüßt die Bibelschule Brake.

Ansprechperson ist Daniel Ziefle (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Hier könnt ihr euch anmelden.

Glückwunsch! Das Theologische Seminar Rheinland gewinnt den CotB Volleyball 2016.

Glückwunsch! Die Bibelschule Brake gewinnt den CotB Fußball 2015.
 

Hier der Link, um nochmal auf die Ergebnisse des Turniers zu schauen:

http://www.meinspielplan.de/plan/SwtT95

Der CotB Basketball muss dieses Jahr leider abgesagt werden. Es gab nicht genügend Anmeldungen.

Glückwunsch! Das Thelogische Seminar Rheinland konnte den Titel verteidigen und gewann den CotB Volleyball 2015.

Damit wird der CotB Volleyball wohl nächstes Jahr wieder aufm Westerwald statt finden.

Einen herzlichen Glückwunsch an das Theologische Seminar Rheinland zum Sieg des Cup of the Brothers Fußball 2014.

Wir freuen uns darauf im kommenden Jahr auf den Westerwald fahren zu dürfen.

Hast du Bilder oder Videos vom Cup? Wir sammeln Material für die Website: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die COTB Website ist endlich online und soll als Informationsplattform für Teilnehmer und Veranstalter dienen.

Und vielleicht kommen ja noch ein paar Bibelschulen oder theologische Seminare dazu...

Es ist total schwer an Inhalte zu kommen, wenn die so zerstreut liegen, es wäre gut, wenn ihr uns helft Inhalte zu bekommen. Habt ihr was? Meldet euch bitte bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!